Aus- und Weiterbildung für Yogalehrer

Nächste 200 Stunden Yogalehrer Grundausbildung: Januar – August 2020. Jetzt informieren und anmelden!


Spanda ist Vibration, Schwingung, der Puls des Lebens. Der dem Sanskrit entliehene Begriff beschreibt den ewigen Rhythmus von Expansion und Kontraktion, aus dem alles entsteht. Er ist überall und immer präsent, in unserem Herzschlag und Atem, in allen Zyklen der Natur, in den Bewegungen unseres Geistes.

 Spanda Education bietet qualifizierte Weiterbildungen im Bereich Yoga, Achtsamkeit und Bewusstseinsentwicklung an. Wir kreieren Trainings, Workshops und Retreats für alle, die persönliche Potentiale entfalten möchten und praktikable, alltagstaugliche Antworten auf die Herausforderungen des modernen Lebens suchen.

The Evolution of Being: Grundausbildung

Unsere zertifizierte 200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung in München gehört zu den besten Teacher-Trainings im deutschsprachigen Raum. Geleitet von einem erfahrenen Experten-Team, das Du hier im Video kennen lernen kannst, bereitet sie darauf vor, ein breites Spektrum von Yoga-Klassen zu unterrichten.

Teacher's Evolution: Advanced Training

(R)evolutionäre Weiterbildung für Yogalehrer: Unser Teacher’s Evolution Programm besteht aus 7 Immersions, die gemeinsam ein transformierendes 300-Stunden Aufbau-Training bilden. Sie können einzeln gebucht werden und führen zum RYT500 Status der Yoga Alliance.

Das grosse JA zum Leben!

Ab sofort im Buchhandel: Dianas Buch über die befreienden Lehren der tantrischen Philosophie. Ein inspirierender Begleiter auf dem Yoga-Weg mit vielen Übungen und Meditationen. Erhältlich bei Amazon, direkt im Verlags-Shop – oder Du bestellst es bei Deinem Lieblingsbuchhändler.

Das grosse JA zum Leben!

Es ist kein Geheimnis, dass die SPANDA Gründerin Diana Sans eine leidenschaftliche Verfechterin der tantrischen Philosophie ist. In den letzten Jahren wurde sie auf ihren Workshops und Trainings so häufig nach deutschsprachiger Lektüre zum Tantrismus gefragt, bis sie sich schließlich selbst hinsetzte und ein Buch darüber schrieb…

Die Stimme des Herzens

Sommer lässt unser Herz aufblühen: Wir lachen, lieben und genießen das Leben. In der TCM bilden Herz und Dünndarm ein Organpaar, das mit dem Element Feuer in Verbindung steht. Unsere Yin-Yoga Expertin Tanja Seehofer verrät, worauf es ankommt…

Warum Yoga Alliance?

Die Amerikanische Yoga Alliance setzt den internationalen Standard für Yogalehrer Ausbildungen. Doch welche Vorteile bietet das am Ende den Absolventen von Teacher Trainings? Ein ehrlicher Blick auf das Für-und-Wider einer Yoga-Alliance-Registrierung.

Liebe auf den zweiten Blick

Chaturanga Dandasana ist zweifellos eine der herausforderndsten Asanas. Es hat eine langwierige Schulterverletzung gebraucht, um unsere vinyasa-begeisterte Ausbilderin Diana Sans von ungesunden Haltungsmustern zu befreien. Heute ist sie bekennender Chaturanga-Fan…

Ein ayurvedischer Geheimtipp

Warum sollte man freiwillig mehrere Minuten lang Sesamöl im Mund hin- und herziehen? Die ayurvedische Medizin nennt es Gandusha – die morgendliche Routine des sogenannten Ölziehens…

Karma Yoga: Handeln mit Herz

In der Bhagavad Gita, einem der zentralen Texte der Yoga-Philosophie, ist von Karma-Yoga die Rede, das oft als „Handeln ohne Selbst“ übersetzt wird. Es ist das Yoga der Tat, und es findet immer dann statt, wenn das Herz die Führung übernimmt und unsere persönliche Agenda in den Hintergrund tritt…

Let the music move you

Die Playlists, die Diana Sans im Unterricht verwendet, erfreuen sich bei ihren Schülern und Lehrerkollegen großer Beliebtheit. Hier teilt sie mit Euch ihre aktuelle Lieblings-Playlist – perfekt für eine ausgewogene 90-Minuten-Klasse oder zum Relaxen daheim…

Yoga als Haltung zum Leben

„Ein yogisches Leben zu führen bedeutet, Bewusstheit und Mut zu entwickeln, um das schönste Leben zu gestalten, das uns möglich ist.“ Lest hier, welche Strategien und Konzepte der bekannten Anusara Yoga Lehrerin Barbra Noh helfen, das Leben zu meistern…

Yin Yoga richtig üben

Die Asanas im Yin-Yoga werden ohne große Kraftanstrengung ausgeführt. Im Unterschied zu vielen anderen Yogastilen, verhält man sich im Yin-Yoga bewusst passiv. In der Position selbst bleibt man nach Möglichkeit drei bis fünf Minuten, aber dabei ganz im Sinne der Yogasutras, nämlich so, dass die Stellung leicht und stabil ist…

Wissenschaft des Lebens

Der Begriff Ayurveda kommt von Ayus (Sanskrit: Leben, Langlebigkeit) und Veda (Sanskrit: Wissenschaft, Lehre) – die Wissenschaft vom Leben. Sabine Kötting, die diesen Fachbereich in unserer Yogalehrer Grundausbildung unterrichtet, gibt Euch hier einen Überblick über die älteste Heilkunst der Menschheit…

Unser Teacher's Blog

Hier könnt Ihr die SPANDA Ausbildungslehrer näher kennen lernen sowie nützlichei Infos und Anregungen rund um die Yoga-Praxis, Philosophie und Ayurveda finden.