Awakened Relating

mit Christopher Hareesh Wallis

München, 25. April 2024

„Möge das Eintauchen in den nährenden Ozean der Tantrik-Lehren dich auf deiner Reise zum Bewusstsein deiner eigenen wahren Natur unterstützen und dich freudig und weit über das hinausheben, was dein Verstand jemals für dich für möglich gehalten hat in eine ganz neue ausgedehnte Welt voller Wunder und Schönheit.“
 – Christopher Wallis, „Licht auf Tantra“

Allgemeine Infos

Der Workshop findet am Donnerstag, den 25.04.24 von 17:30 – 20:30 Uhr im Orange Room in der Lothstraße 3 in München-Neuhausen statt. Die U-Bahn-Station Mailliner Straße ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die Teilnahmegebühr beträgt 79.- Euro.

Grundkenntnisse in der tantrischen Philosophie werden vorausgesetzt. Wir empfehlen, im Vorfeld Christopher Wallis Buch „Licht auf Tantra“ zu lesen, das seit kurzem auf Deutsch erhältlich ist. Der Workshop findet auf Englisch statt mit Simultanübersetzung, falls nötig.

Anmeldung

Um Dich verbindlich anzumelden, sende uns bitte das Anmeldeformular unten auf der Seite und überweise parallel die Teilnahmegebühr von 79.- Euro auf folgendes Konto:

Bank: Triodos Bank Frankfurt
IBAN: DE69 50031000 1057381007 
SWIFT Code (BIC): TRODDEF1
Kontoinhaber: SPANDA GmbH

Sobald die Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen ist, erhältst Du umgehend die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung, die du als Yoga-Weiterbildung steuerlich geltend machen kannst. Dazu ist wichtig, dass uns deine vollständige Rechnungsadresse vorliegt. Bitte beachte, dass Dein Platz im Workshop erst dann reserviert wird, wenn die Teilnahmegebühr  eingegangen ist.

Rücktrittsbedingungen: Wenn du nicht am Workshop teilnehmen kannst, steht es Dir selbstverständlich frei, Deinen Platz weiterzugeben. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir keine Erstattung der Teilnahmegebühr vornehmen können.

Workshop Beschreibung

Awakened Relating ist ein einzigartiger Workshop, der die tiefgreifenden Lehren des Klassischen Tantra (auch bekannt als Kaschmirischer Shivaismus) nahtlos mit den praktischen Prinzipien von „Compassionate Communication“ verwebt. Während dieses Workshops werden wir die Kunst zwischenmenschlicher Beziehung verfeinern, um unsere Fähigkeit zu bedingungsloser Liebe zu entwickeln und zu empfangen, was uns offenen Herzens dargebracht wird. Wenn du dein Verständnis von Liebe, Kommunikation und Verbundenheit in jeder Form von Beziehung zu anderen vertiefen willst, ist dieser Workshop für dich.

About this workshop

Awakened Relating is a unique workshop that seamlessly blends the profound teachings of Classical Tantra with the practical principles of Compassionate Communication. During this workshop, participants will delve into the art of relating to others as a means to develop their capacity for unconditional love and learn to fully receive whatever is offered freely. Join us to deepen your understanding of love, communication, and how we can enrich human connections in all forms of relationships.

LuNa Schmidt - Tantra Yoga Training

Christopher Hareesh Wallis

www.hareesh.org
www.tantrailluminated.org
www.lichtauftantra.com

Christopher Wallis, sein spiritueller Name ist Hareesh, ist Sanskritist, Akademiker und Praktizierender des klassischen Tantra mit dreißig Jahren Erfahrung. Er wurde im Alter von sechzehn Jahren von einem traditionellen indischen Guru eingeweiht und in Yoga-āshrams sowohl in Indien als auch im Westen ausgebildet. Anschließend folgte eine vierzehnjährige formale Ausbildung in Sanskrit, Südasienwissenschaften und klassischen indischen Religionen.

Er kombiniert seine eigene langjährige Praxis mit einer gründlichen Untersuchung der ursprünglichen Sanskrit-Quellen, um diese uralte non-duale Weisheit genauestens zu übersetzen und sie modernen Praktizierenden nahezubringen. Die Praxis-Übungen zielen darauf ab, sowohl spirituelles Erwachen als auch mehr Wohlbefinden für Menschen in allen Lebensbereichen zu ermöglichen. Seine Arbeit ist geprägt von Liebe zur Tradition, die er mit tiefem Verständnis und großer Klarheit vermittelt.

Zu seinen Lehrern, Mentoren und Gurus gehören, in chronologischer Reihenfolge: Gurumayī Chidvilāsānandā (root-guru); Paul Muller-Ortega (Śaiva-Tantra und Klassischer Yoga); Alexis Sanderson (Śaiva- und Śākta-Tantra und Sanskrit); Marshall Rosenberg (Gewaltfreie Kommunikation); Somadeva Vasudeva (Śaiva Tantra); Adyashanti (Meditation); und weitere, die anonym bleiben möchten.

Zu seinen Abschlüssen zählen: B.A. in Religion and Classics from the University of Rochester; M.A. in South Asian Studies from U.C. Berkeley; M.Phil. in Classical Indian Religions from Oxford; Ph.D. in Sanskrit from U.C. Berkeley.

Willst Du dabei sein?

Diana Sans ist Ansprechpartnerin für alle Ausbildungsangebote von SPANDA Education. Telefonisch kannst Du sie unter der Woche in der Regel von 09:30 – 18:30 Uhr erreichen. 

Tel. 089-45471939
info@spanda.education